Startseite > Hautalterung

Hautalterung

Die Haut ist das Organ, an dem die Alterungsprozesse am offensichtlichsten zutage treten. Umweltfaktoren wirken stark auf die Haut ein und beeinflussen Ihr Aussehen. Faktoren, die zu einer vorzeitigen Hautalterung führen, sind unter anderem

  • Häufige Sonnenbäder
    Für die vorzeitige Hautalterung sind vor allem die UVA − Strahlen verantwortlich. Sie dringen bis in die tieferen Hautschichten vor und entfalten dort ihre schädigende Wirkung. Folge sind eine Abnahme der Hautelastizität und frühzeitige Faltenbildung.
  • Nikotin
  • Stress
  • Krankheiten
    Wie z.B. Neurodermitis

Sie können den Alterungsprozess der Haut durch eine ausgewogene Ernährung, Bewegung und mit einem kleinen Ausgleich von Zeit zu Zeit zum stressigen Alltag etwas aufhalten.

Einfluss der Hyaluronsäure auf die Hautalterung

Die Alterung der Haut unterliegt neben den Umwelteinflüssen noch einem weiteren Faktor: dem stetigen Abbau von Hyaluronsäure in der Haut. Dieser Prozess beginnt bereits ab dem 25. Lebensjahr und führt dazu, dass weniger Feuchtigkeit gespeichert werden kann und die Haut an Elastizität und Spannkraft verliert.

Und welche Falten stören Sie?

Finden Sie heraus, welche Produkte des Merz Hautverjüngungs-Sortiments für Ihre individuelle Faltenbehandlung geeignet sind.

Zum Faltenrechner
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Beauty-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit spannenden Beauty-Themen und Beauty- Tipps.

Jetzt abonnieren
Bitte gebe eine Adresse oder eine Postleitzahl ein und klicke auf die Suche.